Folge 461: On Tour – Zu Besuch beim Weingut Kirnbauer

Hallo liebe Weinfreunde,

heute sind wir in Deutschkreutz im Burgenland. Wir haben Markus Kirnbauer vom Weingut K+K Kirnbauer besucht und konnten dort viel über ihn, das Weingut, die Weine und das Burgenland an sich erfahren. Natürlich konnten wir auch einige Weine probieren. Uns hat es total gefallen. Es ist nur dieses Mal etwas länger geworden, aber was kann man da machen? Am besten macht ihr euch mal ne Flasche zum Video auf und schaut es euch einfach mal an. Viel Spaß!

 

 
Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook: http://www.facebook.com/wernervino
Twitter: http://twitter.com/wernervino
Instagram: http://www.instagram.com/wernervino/

 

Hier gibt es die Weine: http://www.phantom.at/

 

10 Antworten auf „Folge 461: On Tour – Zu Besuch beim Weingut Kirnbauer“

  1. Super Video.Sympathischer Mensch und klasse Weine.Die Franzosen sind einfach elegant,“Vermählung“ hört sich doch viel besser an als „Verschnitt“ 🙂

  2. Das war ja eine tolle Folge mit einem sehr sympathischen Gastgeber.

    Gerade vorletzte Woche habe ich – wohl viel zu jung – das 2013er Phantom getrunken. Elegant und vielschichtig. Die hohen Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Ein paar Tage später hatte ich dann den ähnlich angelegten Quattro 2013 von Gager auch aus Deutschkrebim Glas – auch sehr gut, jedoch kräftiger mit mehr Johannisbeere.

    Das schreit nach mehr Kostproben aus dem Mittelburgenland. Die Winzer dort geben wohl auch eine gemeinsame „Vitikult“ Serie heraus… habt Ihr damit Erfahrung?

  3. Wir machen bestimmt wieder Mittelburgenland. Viticult finde ich eine Superidee. Kostet immer um die 11 Euro und man hat einen Superblaufränkisch. Wir haben im Wiener Keller auch mal ne Sendung drüber gemacht. Die Weine sind vom Typus her ganz unterschiedlich, je nach Winzertyp. Einfach bei Suchfunktion Vitikult eingeben, dann sollte die Sendung kommen.

Kommentar verfassen Antwort abbrechen

Die mobile Version verlassen
%%footer%%