Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
heute senden wir einmal wieder zu zweit vor der Kamera eine neue Weinverkostung aus dem „Wernervino-Wengert“. Und dieses Mal hat es uns nach Italien gebracht. Wir wollen euch heute von einer Newcomerin aus der Emilia-Romagna zwei Weine zeigen, die in letzter Zeit sehr für Aufsehen gesorgt haben. Wir sprechen von Chiara Condello. Sie macht in Predappio zwei Mal Sangiovese in unterscheidlicher Qualitätsstufe. Die Weine werden biologisch prodziert und man merkt einen deutlichen Unterschied zu den Vertretern aus der Toskana. Aber seht selbst.

Chiara Condello Predappio Sangiovese 2016. 17 Wernerpunkte
Chiara Condello Le Lucciole Sangiovese 2016. 18,5 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube