Folge 1018: Früh- und Spätburgunder von der Genossenschaft

Schönen Sonntag und willkommen zu Wernervino.

Wir verkosten heute Weine der ältesten Winzergenossenschaft der Welt, der WG Mayschoss-Altenahr. Es gibt nur einige Genossenschaften in Deutschland, die Weine auf hohem Niveau produzieren können. Hier ist eine davon.

Wie viele Winzer an der Ahr, wurde auch die WG hart von der Flutkatastrophe im letzten Jahr getroffen. Man kann nur die Entschlossenheit der Menschen bewundern, mit der sie sich an den Wiederaufbau machen. Sie brauchen dabei nach wie vor unsere Unterstützung.

Aber wir sind hier ja nicht politisch ( fällt manchmal schwer ) und lassen die hohe Qualität der Weine für sich sprechen. Dieses Niveau auf Genossenschaftsebene zu produzieren verlangt Respekt.
Die Region Ahr steht einfach für Burgunder mit aussergewöhnlicher Qualität und Quarakter.
Die probierten drei Burgunder gehören dazu.

Viel Spaß und den Schoppen nicht vergessen.

WG Mayschoss-Altenahr Klassiker Ahr-Spätburgunder 2018. 39 Wernerpunkte
WG Mayschoss-Altenahr Edition Flutwein Spätburgunder 2019. 42 Wernerpunkte
WG Mayschoss-Altenahr Klassiker Ahr-Frühburgunder 2019. 39 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Kommentar verfassen Antwort abbrechen

Die mobile Version verlassen
%%footer%%