Hallo zusammen,

heute geht es in den Rheingau, genauer gesagt nach Lorch zum Weingut Weiler. Vater Richard und Tochter Carolin bewirtschaften hier 4,5 ha steilste Lagen. Carolin ist nun in der 4. Generation im Weingut tätig, ist aktiv in der Vereinigung Generation Riesling und ist sicherich einigen von euch durch ihre Mitwirkung in Stuart Pigotts Film „Weinweiblich“ bekannt.
Die Geschichte des Familienweingutes reicht 100 Jahre zurück. Man legt großen Wert auf Authenzität. Bewusst verzichtet man auf künstliche Bewässerung und es wird nur von Hand gelesen. Im Focus stehen ganz Riesling und Spätburgunder. Diese wollen wir auch heute probieren. Wir schauen uns 5 unterschiedliche Rieslinge an und einen Spätburgunder.

Viel Spaß.

Weingut Weiler Quarzit Riesling 2021. 40 Wernerpunkte
Weingut Weiler Lorcher Schiefer Riesling 2021. 40,5 Wernerpunkte
Weingut Weiler Bodental-Steinberg Riesling 2021. 42 Wernerpunkte
Weingut Weiler Krone Riesling 2021. 44 Wernerpunkte
Weingut Weiler Löss Riesling feinherb 2021. 40,5 Wernerpunkte
Weingut Weiler Bodental-Steinberg Spätburgunder 2019. 40 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube