Folge 850: Aus dem Wiener Kochstudio: Coq au Silvaner und dazu … Silvaner

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
in Folge 850 wollen wir wieder kochen. Im Wiener Kochstudio wird euch Ralf einen Coq au Silvaner kochen. Mit Steinpilzen und lecker Silvaner. Der Wein kommt vom Weingut Wirsching aus Iphofen. Das Weingut hat uns durchaus über die Jahre hier im Blog begleitet und wir konnten von dort auch zwei Mal berichten. Vielen Dank dafür. Heute gibt es einen Silvaner vom Iphöfer Kalb. Eine Lage, die immer ein kleines bißchen im Schatten des Echterbergs steht, aber sehr schöne Tropfen hervorbringt. Aber seht und probiert selbst. Wer möchte kann sich im zweiten Teil auch noch das Rezept anschauen und Hunger bekommen. Viel Spaß.

Hans Wirsching Iphöfer Kalb Silvaner 2019. 18 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Tutorial WV-Adventskranzbau

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
heute gibt es aus aktuellem Anlass mal eine kurze Folge mit einem Tutorial. Wie baue ich mir in weniger als 5 Minuten einen Adventskranz. Nicht irgendeinen Kranz, sondern einen Kranz für die Fans unseres Blogs. Wir haben für das Material (naja, zumindest für Teile davon) keine Kosten und Mühen gescheut, um einen möglichst ansprechenden Adventskranz für Weintrinker zu bauen. Also viel Spaß beim Nachbauen.

 

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 849: Geschichtsträchtiger Chinon

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
heute haben wir Chinon im Glas. Von der Domaine Philippe Alliet haben wir Cabernet Franc getestet. Das Weingut liegt vier Kilometer von Chinon entfernt. Es umfaßt 18 Hektar Rebfläche, die mit Cabernet Franc bepflanzt sind. Nach seinem Diplom als Weintechniker und Önologe ging er 1978 in die Domaine seines Großvaters. Nach einigen Jahren der Zusammenarbeit mit seinem Onkel, wollte er aber seinen eigenen Wein machen. So bekam er 1985 seinen Anteil des Familienbesitzes und gründete mit seiner Frau Claude das Weingut. Das Geheimnis seines Erfolges liegt in der intensiven Weinbergspflege. Daraus resultieren äußerst schöne Cabernet Franc, die sehr seidig auf dem Gaumen sind. Nach unserem Test gibt es aber noch ein kleines Special. Ralf hatte schon einmal einen Wein in Frankreich probiert und konnte einen Test mit besonderen Besuchern machen. Schaut also einfach mal am Ende der Verkostung rein. Leider konnten wir euch keine Website des Winzers angeben, da es keine gibt. Falls es doch eine geben sollte und ihr sie wisst, gebt es bitte in den Kommentaren an. Ansonsten könnt ihr die Weine im Netz bei einigen Händlern bestellen.

Domaine Philippe Alliet Chinon 2018. 17 Wernerpunkte
Domaine Philippe Alliet L’Huisserie Chinon 2017. 19 Wernerpunkte

Special: Domaine Philippe Alliet Chinon 2016. 45 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 848: Weinspontis – Moselriesling und ausm Kremstal, Pannobile und Weißes aus Hellas

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
es ist Mittwoch. Zeit für die Weinspontis und mal schauen was wir in der letzten Zeit für euch an Kellerfunden probieren konnten. Heute gibt es einen Moselriesling vom Weingut Kees-Kieren, einen Riesling vom Weingut Josef Dockner aus dem Kremstal, einen Pannobile vom Weingut Claus Preisinger aus dem Burgenland und eine weiße Cuvée Aetheria aus Chardonnay und Malagousia vom Weingut Semeli Estate vom Peloponnes. Auf jeden Fall eine interessante Mischung. Wir hoffen wir konnten diesen Mittwoch euren Gaumen treffen. Viel Spaß beim Anschauen und macht euch am Besten einen guten Tropfen dazu auf.

Weingut Kees-Kieren Graacher Himmelreich ** Riesling Spätlese 2015. 18,5 Wernerpunkte
Claus Preisinger Pannobile 2015. 18,5 Wernerpunkte
Josef Dockner Ried Leithen Riesling 2013. 19 Wernerpunkte
Semili Estate Aetheria 2017. 17 Wernerpunkte

 

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 847: (Wild-)Schwein und Spaß im Glas haben

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
heute geht es wieder nach Rheinhessen, der größten deutschen Weinregion. In Zornheim lässt sich das Weingut Schittler-Becker finden, das seit 2015 aus den Weingütern Schittler und Becker entstand. Hier macht Julia Schittler auf 40ha Anbaufläche sehr interessante Weine, die man in drei Kategorien (Fundament – Charakter – Attribut) kaufen kann. Wir wollen euch heute ein paar Weine von ihr in zwei dieser Qualitätsstufen vorstellen.
Also viel Spaß dabei.

Julia Schittler Zornheimer Chardonnay 2019. 15 Wernerpunkte
Julia Schittler Zornheimer Guldenmorgen Sylvaner 2019. 18 Wernerpunkte
Julia Schittler Zornheimer Guldenmorgen Pinot Blanc 2019. 17 Wernerpunkte
Julia Schittler Zornheimer Sauvignon Blanc 2019. 15,5 Wernerpunkte
Julia Schittler Selzener Gottesgarten Riesling 2019. 16 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

 

 

Folge 846: Weinspontis – Zwei Mal Silvaner, Cali-Chard und Weinviertel-Cuvee

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
wir bringen euch heute nochmal eine neue Folge mit Weinspontis. Heute haben wir es geschafft für euch vier Weine herauszusuchen und zu probieren. Wir zeigen euch dieses Mal einen Silvaner vom Tom Glass, einen Silvaner von Tobias Winkler, einen Chardonnay von der Freemark Abbey und die Cuvée Naliub Reserve vom Weingut Pröglhöf. Vier sehr interessante Weine. Also seid gespannt. Vergesst nicht. Bei Youtube könnt ihr euch die Weinverkostung auch kapitelweise anschauen. Viel Spaß dabei.

Tom Glass Untereisenheimer Höll Silvaner 2018. 17 Wernerpunkte
Tobias Winkler Escherndorfer Fürstenberg Silvaner 2018. 18,5 Wernerpunkte
Freemark Abbey Chardonnay 2012. 18 Wernerpunkte
Weingut Pröglhöf Naliub Reserve 2015. 18,5 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 845: Volnay zum Erden

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
die Bourgogne ist immer eine Reise wert. Und unser Ralf schwelgt in Erinnerungen. Wir probieren heute zwei etwas gereiftere Pinots von der Domaine Bernard Delagrange. Die Domaine lässt sich in Meursault finden. Ein Weinort mit großer Bedeutung. Das Weingut wird in siebter Generation von der Familie geführt und es lassen sich klangvolle Namen in Repertoire finden: Volnay, Pommard, Beaune und natürlich Meursault. Das Weingut gehört nicht zu den bekanntesten Domaines, aber es ist eines mit Erinnerungen. Viel Spaß dabei.

Domaine Bernard Delagrange Volnay Clos Des Champans 1er Cru 2008. 17 Wernerpunkte
Domaine Bernard Delagrange Volnay Clos Des Champans 1er Cru 2004. 16 Wernerpunkte

 

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 844: Weinspontis – Rieslaner und Collio

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
in der nächsten Zeit wollen wir euch mit kürzeren Weinbesprechungen versorgen. Wir wollen euch ein paar Weinempfehlungen aus dem Keller von uns geben, ohne die Weingüter im einzelnen zu besprechen. Heute gibt es zwei Weine. Zum Einen gibt es eine Besprechung aus Würzburg und zum anderen eine Besprechung aus Mödling. Nächste Woche wollen wir euch dann jeweils einen Wein von vier Weingütern präsentieren. Heute gibt es eine VDP Erste Lage – genauer gesagt einen Rieslaner – vom Weingut Glaser-Himmelstoß und einen Collio von Edi Keber aus dem Friaul. Auf jeden Fall eine interessante Mischung. Bei Youtube könnt ihr auch direkt auf den jeweiligen Weinbericht klicken, da dort Kapitel eingefügt sind. Viel Spaß beim Anschauen.

Weingut Glaser-Himmelstoß Nordheimer Vögelein Rieslaner 2017. 17,5 Wernerpunkte
Edi Keber Collio 2018. 18,5 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 843: Tradition trifft Moderne im Kamptal

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
heute geht es mal wieder ins Kamptal. Genauer gesagt zum Schloss Gobelsburg, das als das älteste kontinuierlich geführte Weingut des Kamptals betrachtet werden. Die Weinbaugeschichte lässt sich hier bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen. Das Weingut wird seit 1996 von Eva und Michael Moosbrugger geführt. Heute wird es neben einem Lagenveltliner vor allem um die Linie Tradition gehen. Bei den Tradition-Weinen bezieht man sich auf die Weinbereitung im frühen 19. Jahrhundert. Der Wein wird über Umziehen von Fass zu Fass zum Atmen gebracht, um wiederum den nächsten Entwicklungsschritt einzuleiten. Dies wurde regelmäßig wiederholt und wurde die Schulung des Weins genannt. Aber seht euch selber unsere Verkostung an. Viel Spaß dabei.

Schloss Gobelsburg Tradition Riesling 2017. 19 Wernerpunkte
Schloss Gobelsburg Tradition Grüner Veltliner 2017. 18 Wernerpunkte
Schloss Gobelsburg Ried Renner Grüner Veltliner 2017. 19 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 842 Sechs Mal Newcomerwein aus Eibelstadt

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
heute zeigen wir wieder einmal einen jungen Winzer aus Franken, von dem wir mit Sicherheit in der Zukunft viel hören (und probieren) werden. Es geht um Florian Engelmann vom Weingut Leininger aus Eibelstadt. Das Weingut wird von ihm und seinem Vater Dirk geleitet, wobei Florian mehr und mehr seit 2016 die Arbeit im Weingberg und Keller übernommen hat. Das Angebotsspektrum liebt bei Silvaner, einigen Burgunderrebsorten, Riesling, aber auch Spätburgunder, Rieslaner und Traminer. Einige Weine davon wollen wir euch heute präsentieren. Wir melden und aus Würzburg und Mödling. Viel Spaß dabei.

Weingut Leiniger Handwerk Eibelstädter Silvaner 2019. 15,5 Wernerpunkte
Weingut Leiniger Meisterwerk Grauburgunder Eibelstädter Mönchsleite Alte Reben 2019. 16 Wernerpunkte
Weingut Leiniger Unikat Eibelstädter Mönchsleite „Altenberg 1172“ Spätburgunder 2018. 16,5 Wernerpunkte
Weingut Leiniger Meisterwerk Silvaner Eibelstädter Mönchleite Alte Reben 2019. 16 Wernerpunkte
Weingut Leiniger Unikat Eibelstädter Mönchsleite „Altenberg 1172“ Silvaner 2019. 16,5 Wernerpunkte
Weingut Leiniger Unikat Eibelstädter Mönchsleite „Altenberg 1172“ Traminer 2019. 16,5 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube