Folge 759: Weißes aus Churfranken

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
im Sommer hatten wir euch ja schon das Weingut Giegerich aus Grosswallstadt mit einem Spät- und einem Frühburgunder vorgestellt. Die Weißweine sind wir euch aber noch schuldig geblieben. Deswegen haben wir euch heute zwei ausdrucksstarke Weinßweine des Weinguts herausgesucht: Neben einem Silvaner gibt es heute auch einen Chardonnay. Beide Weine sind im Ortsweinbereich angesiedelt und mal schauen ob sie überzeugen können. In der heutigen Folge haben wir das neue Bewertungsschema verwendet.


Giegerich Großwallstadter Silvaner Alte Reben 2017. 14 Wernerpunkte
Giegerich Kirchenstück Großwallstadter Chardonnay 2017. 16 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 758: Sowas bekommt man gerne

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
Winewichteln ist ja immer wieder eine spannende Angelgenheit. Letztes Jahr haben auch wir wieder mitgemacht und Hardy bekam eine sehr schöne Flasche zugeschickt. Diese wird nun heute mal probiert. Es handelt sich um ein Heerkretz GG vom Weingut Wagner-Stempel aus Rheinhessen. Das Weingut wird von Daniel Wagner seit den 90er Jahren geführt und er wurde im Jahr 2007 Aufsteiger des Jahres. Auf 18ha werden ca 120000 Flaschen produziert. Schauen wir mal wie der Wein schmeckt. Heute verwenden wir wieder die neue Punkteskala.


Wagner-Stempel Siefersheimer Heerkretz Riesling GG 2015. 18 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 757: Vier VREUNDE und ein Riesling aus dem Weinviertel

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
heute heißt es wieder Weinviertel. Wir haben es ja zu einer unserer Leitlinien gemacht euch preiswerte Weine zu präsentieren, die sich jeder leisten kann. In diesem Zug hat unser Praterralle das Weingut Blaha aus Röschnitz gefunden und zeigt euch im heutigen Video fünf Weine zwischen 5 und 10 Euro, die wirklich überzeugen können. Das Weingut Blaha befindet sich in Röschitz im westlichen Teil des Weinviertels. Es geht hauptsächlich um den Grünen Veltliner, aber es hat sich heute auch ein Riesling eingeschlichen. Mal schauen wie die Weine so sind. Viel Spaß beim Anschauen. Wir haben in der heutigen Folge noch die 50 Punkteskala verwendet.

Weingut Blaha Ried Marktweg Grüner Veltliner 2018. 41 von 50 Wernerpunkten
Weingut Blaha Riesling vom Urgestein 2017. 42 von 50 Wernerpunkten
Weingut Blaha Ried Reipersberg Grüner Veltliner 2018. 42 von 50 Wernerpunkten
Weingut Blaha Ried Galgenberg Grüner Veltliner Exklusiv 2018. 44 von 50 Wernerpunkten
Weingut Blaha Mühlberg Grüner Veltliner Reserve 2017. 42 von 50 Wernerpunkten

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 756: Silvaner zwitschern auch in Nordheim

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
und heute wollen wir euch mal ein Weingut aus Nordheim am Main vorstellen, das wir bisher noch nicht gezeigt haben. Das Weingut Am Vögelein ist ein fränkisches Familienweingut, das von Markus Schneider geleitet wird. Das Weingut wurde 1997 gegründet. Im Weingut wird vor allem Silvaner, aber auch Riesling, Burgunderrebsorten und auch Sauvignon Blanc auf 12ha Rebfläche produziert. Michael Scheider übernimmt im Weingut inzwischen immer mehr Verantwortung und wurde zuletzt von der Zeitschrift Selection zum Fränkischen Jungwinzer des Jahres 2019 gekührt. Grund genug uns mal ein paar Weine anzuschauen und dieses Mal sind es Silvaner.

Weingut am Vögelein Nordheimer Vögelein Silvaner Spätlese 2018. 14 Wernerpunkte
Weingut am Vögelein Nordheimer Vögelein Silvaner 2017. 16 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 755: Winter has come

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Hallo zusammen,
es war kalt in Österreich. Eigentlich ist es immer noch kalt. Praterralle macht aber das Beste aus der Situation. Er grillt einfach mal. Es gibt Lamm mit Grillgemüse. Dazu ein Syrah vom Weingut Gesellmann. Kann der Syrah in Punkto Qualität und Geschmack mit den bisher getesteten Weinen des Weinguts mithalten? Ihr werdet es sehen. Übrigens ist hier noch unsere alte Punkteskala verwendet worden.


Weingut Gesellmann Syrah 2011. 46 von 50 Wernerpunkten

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 754: Spontangriff ins Weinregal, die Nächste

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
auch im neuen Jahr begrüßen euch wieder einmal Praterralle und sein Camera-Man. Heute haben die beiden einfach mal ins Regal gegriffen und zwei Rieslinge gezogen. Einmal aus der Pfalz mit dem Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan und aus Franken mit einem Riesling von Horst Sauer. Beide sind etwas gereift. Mal schauen wie die beiden Weine munden. Übrigens ist die Folge noch mit der alten Bewertungsskala.

Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Auf der Mauer Riesling 2012. 45 von 50 Wernerpunkten
Horst Sauer Escherndorfer Lump Riesling Spätlese 2011. 45 von 50 Wernerpunkten

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 753: Frohes Neues 2020

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
wir wünschen euch ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr. Ein neues Jahr hat begonnen. Was wird 2020 bringen? Wir geben euch einen einen Ausblick auf das Jahr und lassen ein wenig 2019 Revue passieren. Dazu gibt es natürlich auch ein paar Bubbles. Es gibt heute fränkischen und österreichischen Schaumwein von Schloss Sommerhausen und Fred Loimer. Viel Spaß!

Schloss Sommerhausen Avec Pläsir Le Grand Riesling 2012. 17 Wernerpunkte
Loimer Brut Rosé Reserve. 17 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 752: Advent Advent. Ein Weinchen wird probiert. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier.

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
und heute gibt es zwischen den Jahren die Weine unseres Wernervino-Adventskranzes. In diesem Jahr waren es wieder vier Weine aus Franken, die durchaus zu gefallen wussten. Mit von der Partie sind der Winzerhof Stahl mit einem Grünen Veltliner, Kerstin Laufer und das Weingut Stich mit einem Pinot Noir und das Weingut Max Müller I mit einem Silvaner. Wir können nur sagen, dass es sich immer lohnt den Adventskranz selber zusammenzubauen. Probiert doch mal selber aus euch einen im nächsten Jahr zu bauen. In diesem Sinne wünschen wir euch noch viel Erfolg zwischen den Jahren und einen guten Rutsch.


Winzerhof Stahl Edelstahl Grüner Veltliner 2018. 16 Wernerpunkte
KL-Weine Pinot Noir 2015. 16 Wernerpunkte
Weingut Stich Bürgstädter Berg Großes Holz 2016. 16 Wernerpunkte
Weingut Max Müller I Eigenart Silvaner 2015. 18 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

 

Folge 751: On Tour – Zu Besuch bei Jérémie Huchet

Schlagwörter

, , , , , , ,

Hallo zusammen,
zunächst wollen wir euch Frohe Weihnachten wünschen und dies auf unsere Art. Wir haben noch ein On Tour von diesem Jahr zurückgehalten. Heute bringen wir zum ersten Mal ein On Tour auf Englisch. Unseren Praterralle hat es ins Muscadet verschlagen, wo er Jérémie Huchet getroffen hat. Jérémie führt hier ein Weingut in Château-Thébaud, wo er vor allem die Rebsorte Melon de Bourgogne anbaut. Alle Weinberge von Jérémie Huchet werden seit 2001 im Rahmen einer AB-Zertifizierung in nachhaltiger Landwirtschaft bewirtschaftet. Dazu kommt der Einsatz von Eichenholzfässern. Auf jeden Fall eine interessante Kombination eines sehr interessanten und sympathischen Winzers. Aber bildet euch selbst euer Urteil.

 

Hier gehts zur Domaine: Jérémie Huchet – Vigneron

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube

Folge 750: Frische Punkte an Weihnachten

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
heute ist eine besondere Folge. Zum einen wollen wir ab heute eine neue Punkteskala verwenden. Die Alte hat irgendwie ausgedient und ab der heutigen Folge werden wir eine Skala bis 20 verwenden. Wir haben allerdings noch ein paar Folgen mit der alten Skala zurückgehalten, die wir euch nicht vorenthalten wollen. So gibt es jetzt eine kleine Übergangszeit, in der wir Folgen mit beiden Skalen zeigen werden. Auf unserer Seite werdet ihr deswegen auch zwei Probierlisten sehen. Zum anderen ist dies eine besondere Folge, weil wir zum ersten Mal das Weingut Josef Walter aus Bürgstadt zeigen wollen. Das Weingut ist vor allem für Burgunder bekannt und die vor allem in rot. Mal schauen was die Weine heute so zeigen können. Domina und Frühburgunder. Viel Spaß!

Weingut Josef Walter Halbstück Domina 2013. 13 Wernerpunkte
Weingut Josef Walter Centgrafenberg „J“ Frühburgunder 2013. 15 Wernerpunkte

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube