Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
seit 2018 war es heuer endlich wieder soweit. Die Vievinum, Österreichs größte Weinmesse öffnete in der Hofburg ihre Pforten. Das internationale Weinfestival gibt es bereits seit 1998 und es findet im Zweijahresrhythmus statt.

Es ist eine absolute Leistungsschau des österreichischen Weinbaus. Wir konnten viele alte Bekannte treffen, aber auch junge Winzer aus Österreich und viele internationale Winzer. Als spezielle Gastregionen waren in diesem Jahr Südtirol und Sizilien im Fokus. Eine wunderbare Möglichkeit Weine von Spitzenwinzern aus diesen Regionen zu verkosten. Aber auch viele Winzer aus Deutschland waren vor Ort.

Für uns immer eine gute Gelegenheit zu networken. Leider konnte Burkhard dieses Mal nicht teilnehmen, aber in zwei Jahren findet ja die nächste statt. Zu zweit ist immer besser.
Viel Spaß und macht Euch ein schönes Glas auf zu interessanten Interviews.

Wir führten Interviews mit:

Robert Direder „Weingut Direder“ (Wagram)
Arne Wilken „Weingut Baron Knyphausen“ (Rheingau)
Dirk Würtz „Weingut St. Antony“ (Rheinhessen)
Bernhard Ernst „Weingut Ernst“ (Burgenland)
Eva Iby „Bioweingut Iby“ (Burgenland)
Lukas Auer „Weingut Auer“ (Thermenregion)
Samo Simonic „Weingut Dveri-Pax“ (Slowenien)

 

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube