Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo zusammen,
im „Zweiuferland“ lässt sich Maroggo finden – Margetshöchheim. Hier wohnt die Winzerin Ilonka Scheuring und produziert in der 2. Generation Wein. Im Portfolio des Weingutes lassen sich Silvaner, Müller-Thurgau, Grauer und Weißer Burgunder, Scheurebe, Spätburgunder, Domina und noch einige Rebsorten mehr finden, die auf Weinbergen in Thüngersheim, Leinach, Retzbach, Erlabrunn und Stetten wachsen. Neben der Mitgliedschaft in der Genaration Riesling, ist sie auch Mitglied der Ethos-Gruppe, die auch den gleichnamigen Silvaner herstellt. Darüber hinaus wurder sie DLG-Jungwinzerin des Jahres 2011. Wir wollen euch heute drei Weine von ihr vorstellen. Scheurebe, Silvaner und einen weiteren Silvaner. Viel Spaß dabei.

Weingut Ilonka Scheuring Basic Scheurebe 2018. 14 Wernerpunkte
Weingut Ilonka Scheuring Klassik Silvaner 2018. 16 Wernerpunkte
Weingut Ilonka Scheuring Exklusiv Stettener Stein Silvaner 2017. 16,5 Wernerpunkte