Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hallo und willkommen zu den ersten Weinspontis in diesem Jahr,
wir haben wieder vier tolle Weine für euch herausgesucht. Wir haben zwei Mal etwas aus Österreich für euch und zwei Weine aus Rheinhessen.
Wir starten in Eckelsheim, wo das Weingut Mertz zu Hause ist. Sina Mertz‘ Weine haben wir hier ja schon vorstellt und fanden sie wirklich schön. Heute sind nochmals zwei Rotweine von ihr dran. Es gibt in Würzburg Portugieser und Spätburgunder. Sina Mertz ist Mitglied der Generation Riesling und bei Maxime Herkunft Rheinhessen.
Aus Wien gibt es zum einen Riesling aus dem Kremstal. Den Lesehof Stagard haben wir euch ja schon das eine oder andere Mal präsentiert. Heute ist Riesling von der Ried Gaisberg dran.
Zum anderen gibt es Grünen Veltliner von der Wachau. Ralf zeigt euch Veltliner vom Kreuzberg vom Weingut Frischengruber.

Ein volles Programm. Habt viel Spaß dabei und gönnt euch was Gutes dazu.

Weingut Mertz Portugieser Steinalt 2019. 42 Wernerpunkte
Lesehof Stagard Steiner Gaisberg Riesling 2016. 43 Wernerpunkte
Weingut Mertz Eckelsheim Spätburgunder 2018. 41,5 Wernerpunkte
Weingut Frischengruber Ried Kreuzberg Grüner Veltliner Smaragd 2020. 46 Wernerpunkte

 

Schaut auch mal hier vorbei:
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube